Aktuell



Nach über 45 Jahren erfolgreichen Kunsthandels mit Galerieräumen in Bonn, Köln und zuletzt in Düsseldorf habe ich mich zu einer geschäftlichen Veränderung entschlossen.

Ab Januar 2021 habe ich meine Galerie am Mannesmannufer in Düsseldorf geschlossen, um in Zukunft meinen Kunsthandel auf die veränderten geschäftlichen Gegebenheiten der letzten Jahre umzustellen.

Schon seit längerer Zeit zeichnet sich ein Strukturwandel auf dem Kunstmarkt ab.
Insbesondere lässt sich in Galerien ein starker Besucherrückgang sowie ein verändertes Kaufverhalten der Sammler feststellen, die verstärkt auf Internetplattformen nach Kunstwerken suchen und ebenfalls hierüber kaufen.

Auch ich habe über das Internet in den letzten Jahren vermehrt Kunstwerke verkaufen können und Kontakte zu neuen, auch internationalen, Kunden erhalten. Zudem arbeite ich schon seit langer Zeit gezielt mit Sammlern und Museen erfolgreich zusammen und konnte mir hierdurch ein sehr gutes Netzwerk aufbauen und dieses kontinuierlich erweitern.

Insofern ist die Schließung meiner Galerieräume der richtige Weg, um mit der neuen Entwicklung auf dem Kunstmarkt Schritt zu halten.

Meinen Kunsthandel werde ich zukünftig ohne öffentliche Räumlichkeiten aktiv weiterführen.

Daher bin ich jetzt und in Zukunft immer am Ankauf und der Vermittlung von Kunstwerken des 20. Jahrhunderts aus Privatsammlungen sehr interessiert.

Vielleicht können Sie mir sogar ein Kunstwerk anbieten.



Werner Weick